Perücken Pflege - Ratgeber und Tipps

Perücken Perücken   

Hier haben wir einige Informationen und Bilder zur Pflege von Perücken aufgelistet. Viel Spass beim Durchschauen. Wenn sie uns ihre Erfahrungen mit den Perücken mitteilen möchten, dann schicken Sie uns eine Email.

  

Perücken Angebote

 

Informationen zur Pflege von Perücken 

Beim Kauf einer Perücke, spielt auch das Thema Pflege eine wichtige Rolle. Nachfolgend, präsentieren wir Ihnen einige Ratschläge und Tipps, wie sie möglichst lange Freude an ihrer Wunschperücke haben können.

Testen sie die Festigkeit

Wenn sie das erste Mal ihre neue Perücke sehen, dann testen sie die Festigkeit der Perücke. Schütteln sie die Perücke sanft, und schauen sie, ob Haare aus ihr heraus fallen. Alternativ können sie mit einem Kamm durch die Perücke fahren und somit testen, ob die Haare sich lösen. Bei einer Lockenperücke, empfiehlt es sich mit den Fingern durch die Haare zu fahren.

Waschen

Wenn sie die Perücke in rauen Umgebungen benutzen (wie starker Sonneneinstrahlung oder rauchigen Umgebung) müssen sie die Perücke öfters waschen. Der beste Weg, um herauszufinden, wann Ihre Perücke eine bestimmte braucht, ist ihren Zustand zu testen. Wenn die Haare verheddert, verklebt und leblos wirken, dann empfiehlt es sich die Perücke zu waschen.

Bürsten sie dazu die Perücke ab um alle Knoten zu entwirren. Weichen sie sie danach für ein paar Minuten auf und waschen sie sie dann mit Shampoo im Waschbecken. Das waschen in einer Waschmaschine ist nicht zu empfehlen.
Trocknen

Legen sie die Perücke zum Trocknen in ein Handtuch und lassen sie das Wasser abtrocknen. Achten sie darauf, dass sie die Perücke nicht auswringen. Lassen sie sich nicht an der Luft trocknen und kämen sie sie nicht, wenn die Haare tropfnass sind.

Verwenden sie Pflegeprodukte

Genau wie bei ihren Haar an, gibt es für Perücken auch spezielle Pflegeprodukte wie Shampoos, Spülungen und Bürsten. Achten sie bei den Bürsten darauf, dass sie das Haar nicht zerreißen sondern sanft durchgleiten.

Vermeiden sie schädliche Einflüsse

Übermäßige Hitze und Kälte können die Haare auf Ihrer Perücke schädigen. Vermeiden sie direkte Hitze von Öfen, Föhne und Wäschetrockner, kochendem Wasser, Grills und ähnlichen Objekten. sie können ein Tuch auf dem Kopf tragen, um die Effekte zu minimieren. Wenn sie mit ihrer Perücke in den Regen oder Schnee kommen, sollten sie sie erst trocknen, bevor sie sie wieder benutzen.

Reibung vermeiden

Es ist zu empfehlen, dass sie Ihre Perücke vor dem schlafen gehen ablegen, um Reibung mit dem Kissen oder mit Möbeln zu vermeiden. Ebenso kann der Kontakt mit Auto Kopfstützen und ähnlichen Objekte, bei denen Ihre Perücke in Kontakt gerät, zur Abnutzung führen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Tipps helfen konnten und wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Auswahl Ihrer Wunschperücke.